News

FLÜCHTLINGSKRISE: Spediteure fordern Aufschläge

(Foto: Peter von Bechen/www.pixelio.de©)
Große Spediteure verlangen Flüchtlings-Aufschläge für Eurotunnel. (Foto: Peter von Bechen/www.pixelio.de©)

31.08.2015, Frankfurt/Calais: Offenbar wegen der Flüchtlingskrise fordern immer mehr Spediteure für die Nutzung des Eurotunnels Aufschläge ("Surcharges"). Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Deutschland (BME) rät Verladern jetzt zum Verhandeln.

FLÜCHTLINGE: Rabenschwarzer Tag für die internationale Transportwirtschaft

(Foto: Dr.Stephan Barth/www.pixelio.de©)
Die internationale Transportwirtschaft erlebt heute einen ihrer schwärzesten Tage. (Foto: Dr.Stephan Barth/www.pixelio.de©)

27.08.2015, Eisenstadt: Die internationale Transportwirtschaft erlebte heute einen ihrer schwärzesten Tage. Bis zu 50 tote Flüchtlinge wurden in einem Lkw, der auf dem Pannenstreifen zwischen Neusiedel und Parndorf auf der Ostautobahn (A4) abgestellt war, entdeckt.

Seiten